Frédéric Rabold Crew - Stuttgart 21-Suite


Frédéric Rabold Crew - Stuttgart 21-Suite

Artikel-Nr.: IVR 11-1202

Auf Lager

17,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Schon die Gründung des New-Jazz-Ensembles fiel in eine höchst brisante Zeit.Als der Stuttgarter Jazztrompeter Frederic Rabold im Jahre 1968 seine Crew formierte, gingen die Studenten auf die Straße, um gegen die Verharmlosung der Nazidiktatur durch ihre Elterngeneration zu protestieren.

Heute findet sich die Frederic Rabold Crew im Zeichen des Widerstands gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 wieder und setzt dabei einen eigenen Kontrapunkt. Im Frühjahr 2011 komponierte Rabold – selbst überzeugter Projektgegner – einen Zyklus von Stücken und ließ sich dabei von den Ereignissen um das umstrittene Tiefbahnhof-Projekt inspirieren. Darin taucht – musikalisch verpackt – der Juchtenkäfer ebenso auf wie der berüchtigte „Schwarze Donnerstag“ des vergangenen Jahres. Mit seinen neuen Kompositionen stellt sich Rabold bewusst auf die Seite der Stuttgart-21-Gegner.
Um die Frederic Rabold Crew, die in den 1970er und 1980er Jahren mit ihren Eigenproduktionen auf vielen europäischen Jazzfestivals regelrecht Furore machte und die Stuttgarter Jazzszene zweifellos mit prägte, war es in den letzten Jahren etwas ruhiger geworden. Nun ist das legendäre New-Jazz-Ensemble wieder da und tritt in neuer Besetzung auf. Die Crew besteht aktuell aus acht Interpreten, deren Namen Kennern der hiesigen Jazzszene nicht unbekannt sein dürften.
Neben Bandleader und Trompeter Frederic Rabold bilden die Saxofonistin Regina Büchner und ihre Instrumentalkollegen Andi Rapp sowie Alexander Bühl die Frontline. Eingerahmt wird der Bläsersatz vom Pianisten Lukas Brenner, dem Bassisten Christian Brinkschmidt und dem Schlagzeuger Jochen Lambrecht. Die besondere Note gibt dem Ensemble schließlich die Sängerin Barbara Bürkle. Zusammen bilden sie ein eingespieltes Team von Musikern, die ihrer Spielfreude auf der Bühne freien Lauf lassen und damit einen frischen, eigenen Stil kreieren.

Die neue Crew-CD ist ein jazziger Abgesang auf Stuttgart 21.


 

Diese Kategorie durchsuchen: Jazz Verschiedene